Blog / Urlaub für den Moment

Urlaub für den Moment

Urlaub für den Moment  

Draußen prasselt der Regen an die Scheibe, es ist schon früh dunkel und die bunten Blätter der Bäume wehen durch die Straßen. Sie erkennen es sicher. Ich beschreibe den Herbst. So wechselhaft, wie er auch sein kann bietet uns der Oktober oft verregnete und kühle, dunkle Tage.  

Doch was kann man an solchen Tagen machen, um nicht nur seiner Seele etwas Wärme zu geben? 

Entspannen Sie sich doch mal bei einem wohlfühlenden Vollbad in Ihrer eigenen Badewanne. Das Bad bietet nicht nur in der kühlen verregneten Jahreszeit wunderbare Momente. Auch im Sommer kann es eine erfrischende Variante sein, um sich abzukühlen.  

Aromatische Badezusätze bieten unseren Sinnen die Möglichkeit in eine Welt abzutauchen, in welcher Entspannung und Ruhe herrscht. So lässt sich durch ein Vollbad der stressige Alltag vergessen. Die Entspannung hilft nicht nur dabei mental abzuschalten, sondern wirkt sich auch langfristig positiv auf das Herz- Kreislaufsystem aus.  

In den Herbst- und Wintermonaten plagt einen oft das Gefühl einer verstopften Nase oder ein trockener Husten. Um dieser Erkältungssymptomatik natürlich entgegenzuwirken empfiehlt sich ein Erkältungsbad. Dieses beinhaltet als Badezusätze ätherische Öle, welche das Abhusten und das Durchatmen erleichtern und ebenfalls zur Entspannung beitragen.  

Doch abgesehen von dem Erkältungs- oder Entspannungsbad gibt es noch weitere Formen eines Vollbades, welche medizinisch sinnvoll sein können.  

Sie kennen es sicher aus der Therme, das Solewasser, welches einen starken Salzgehalt hat. Es lässt den menschlichen Körper oben treiben. Dieser Effekt, welcher auch im toten Meer zu beobachten ist, entlastet die Gelenke und kann auch durch die desinfizierende Wirkung und die Durchblutungsförderung zu einer Stärkung des Immunsystems führen. Es löst die abgestorbenen Hautschuppen vom Körper und verleiht dem Körper eine weiche, elastische Haut. Vergessen Sie aber nicht, die salzige Lösung nach dem Baden abzuspülen.  

Eine andere medizinisch sinnvolle Form eines Bades ist das entzündungshemmende Kamillenbad. Das Kamillenextrakt hilft nicht nur bei Entzünden der Haut- oder Schleimhaut. Die Pflanze hat auch eine kampflösende Wirkung. Die Empfehlung lautet also hier bei lästigen Bauchschmerzen mal das Kamillenbad auszuprobieren.  

Es lässt sich also insgesamt sagen dass auch wenn das Baden etwas aus der Mode gekommen scheint, so bringt ein Vollbad einige sinnvolle Wirkungen mit sich. Probieren Sie es doch demnächst auch einmal nach einem stressigen Arbeitstag und machen Sie für einen Moment lang Urlaub in Ihrer eigenen Badewanne, in ihrem eigenen Zuhause.  

Lass dich kostenfrei beraten
Du willst deine Badewanne umbauen lassen? Wir beraten dich gerne kostenlos und unverbindlich bei deinem persönlichen barrierefreien Umbau.
Andreas Bartels
Geschäftsführer Wannenwerkstatt
RUFEN SIE UNS AN

Von Montag bis Freitag
02845 298074

JETZT ANRUFEN
SCHREIBEN SIE UNS

Ganz einfach auf WhatsApp
+49 (0)173-9 47 57 82

JETZT SCHREIBEN
HIER FINDEN SIE UNS

Mühlenstraße 39, 47506
Neukirchen-Vluyn

JETZT BESUCHEN
ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Do 10.00-16-00 Uhr
Fr 10.00 - 13.00 Uhr

JETZT KONTAKTIEREN

Jetzt kontaktieren

Hallo,
wir freuen uns über Ihre Anfrage und helfen Ihnen gerne weiter.

Cookie Consent Banner by Real Cookie Banner